jochenknochen

jochenknochen 3.490 Punkte

Mitglied seit 21.02.2013

Kritiken dieses Mitglieds

Der MyCrits-Nutzer jochenknochen hat bislang 15 Bewertungen verfasst.


Schon schön, aber tanzen will gelernt sein...

jochenknochen Für die heutige Zeit ein ungewöhnlicher Film: Zwei junge Menschen haben einen kreativen Traum: Sebastian (Ryan Gosling), passionierter Jazzpianist, will gerne ein Jazzlokal eröffnen. Mia (Emma...

Bewertung weiterlesen


Sehenswerte Tricks, bemühte Story

jochenknochen Nachdem die Magiergruppe "Die Reiter" im ersten Teil von FBI-Agent Dylan Rhodes (Mark Ruffallo) zusammengecastet wurde, um sich bei Versicherungsmagnat Arthur Tessler und an Thaddeus Bradley für...

Bewertung weiterlesen


Humoristischer Aufruf zu mehr Entspanntheit

jochenknochen In "Einen Scheiss muss ich" erklärt der erfundene Autor Sean Brummel, was man alles nicht muss. Zum Beispiel ein schlechtes Gewissen haben wegen politischer Unkorrektheit, mangelndem...

Bewertung weiterlesen


Spannender Psychothriller mit guten Schauspielern

jochenknochen Mark Strong spielt in Mindscape den Ermittler John Washington, der andere Menschen in ihre Erinnerung führen und diese Rückblenden miterleben kann. Nachdem er sein Baby und seine Frau verloren...

Bewertung weiterlesen


Gar nicht mal schlecht

jochenknochen In dem zweiten Teil des Reboots von Spiderman muss sich der Held vor allem mit dem neuen Bösewicht Electro herumschlagen. Zusätzlich tobt ein innerer Kampf in ihm. Möchte er mit seiner Gwen...

Bewertung weiterlesen


Nette, TV-gerechte Krimikomödie

jochenknochen Der von Landshut ins dörfliche Niederaltenkirchen strafversetzte Polizist Franz Eberhofer hat den Dampfnudelblues. Aus seiner Tristesse reisst ihn auch nicht ein an die Wand gesprühtes "Stirb Du...

Bewertung weiterlesen


Gut zum relaxen

jochenknochen Lana Del Rey hat in ihrem aktuellen Album die Kunst des langsam-melancholischen Liedes mit mädchenhaftem Gesang perfektioniert. Alles ist sehr getragen, die gemächlich gezupfte Gitarre ist ebenso...

Bewertung weiterlesen


Bildgewaltiger Quatsch

jochenknochen Odins Vater hat dereinst die fiesen Dunkelelfen besiegt. Mit Hilfe des geheimnisvollen, unzerstörbaren "Äthers" wollte dieses Volk einst die Macht über die neun Welten des Asgard-Reiches an sich...

Bewertung weiterlesen


Schön, ein bisschen zu ruhig vielleicht

jochenknochen Mit Exile haben Hurts ein insgesamt sehr ruhiges Album geschaffen. Ihre große Stärke, eingängige Refrains zu schreiben, haben sie sich erhalten. Verstärkt wird das hier und da von...

Bewertung weiterlesen


Lustig und ziemlich sexy

jochenknochen In dem Film veranstalten Wheeler (gespielt von American Pie-"Stifler" Sean William Scott) und Danny (Paul Rudd) Werbeveranstalrungen für einen Energy Drink in Schulen. Danny ist von seinem Job...

Bewertung weiterlesen


Maue Story mit verkapptem Superheld

jochenknochen Als Jack Reacher verkörpert Tom Cruise einen ehemaligen Militär-Ermittler, der im Fall eines scheinbar irren Scharfschützen Ungereimtheiten findet, die auf ganz andere Motive hindeuten. Die Story...

Bewertung weiterlesen


Besser als Teil Zwei und Drei

jochenknochen Teil Vier der Piratensaga ist in meinen Augen wieder gelungener als die beiden vorigen Teile von Fluch der Karibik. Storymäßig ähnelt dieser Film wieder mehr dem immer noch besten ersten Part der...

Bewertung weiterlesen


Nichts für schwache Nerven

jochenknochen Der Titel bezieht sich auf die Auslöschung der Persönlichkeit durch Lobotomie. Diesen Gehirneingriff hat sich ein besonders durchgeknallter Serientäter zu eigen gemacht hat. In diesem Buch wird...

Bewertung weiterlesen


Tolle Stimme

jochenknochen Die erst 16-jährige Sängerin Jasmine van den Bogaerde alias Birdy zeigt in ihrer Stimme so viel Gefühl wie kaum eine Zweite in dem Alter. Die Songs sind fast allesamt Coverversionen. Das fällt...

Bewertung weiterlesen


Schöne Songs ohne Überraschungen

jochenknochen Mit North & South hat Milow erneut ein durchweg rundes Stück Gitarrenpop produziert. Im Vergleich zum Vorgänger wirken die Stücke allerdings ein wenig uninspierter. Die Texte sind poetisch und so...

Bewertung weiterlesen


Deine Registrierung auf MyCrits

Bitte akzeptiere unsere AGB um Kritiken & Kommentare auf dem kostenlosen Portal MyCrits zu speichern.

Unsere AGBs

Schließen

Anmeldung

Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

--

--

-- --