Americana

Simon Rattle – als Audio CD erschienen bei EMI Classi (EMI)


Hier erhältlich ab EUR 12,99


Inhalt und Beschreibung

Sir Simon Rattle huldigt Amerika, oder besser gesagt: der amerikanischen Musik. Einer mal explosiven, mal zärtlichen, mal geradlinigen, mal verschlungenen Mixtur aus Jazz, Musical und Klassik. Der britische Maestro und seine britischen Orchester dürfen sich mal so richtig gehen lassen. Die Ouvertüre aus Leonard Bernsteins Jazz-Musical Wonderful Town macht den Anfang. Die Birmingham Contemporary Music Group lässt es ganz schön krachen. Die Bläser schrill und laut, dann aber auch wieder zurückhaltend und geheimnisvoll. Wie eine Ouvertüre sein soll: abwechslungsreich und spannend. George Gershwins "Rhapsody in Blue", wohl die berühmteste Verbindung von Klassik, Musical und Jazz, ist natürlich auf einer solchen CD nicht wegzudenken. Man spürt, dass Rattle dieses Meisterwerk richtiggehend genießt. Mit süffigen Tempi, großen Spannungsbögen und einer ungeheuren Präzision führt er die London Sinfonietta und den zwischen jazzigem Groove und klassischer Erhabenheit hin und her pendelnden Pianisten Peter Donohoe durch diesen Cocktail an musikalischen Einfällen. Finster, ungreifbar und zerbrechlich, von Simon Rattle unheimlich transparent dirigiert: das ist das "Moderato" aus Igor Stravinskys Ebony Concerto, einer sensationell starken Komposition. Es folgen u. a. Duke Ellingtons "Sophisticated Lady", Gershwins wunderschönes "Summertime" und zum Abschluss "Short Ride In A Fast Machine" des 1947 geborenen John Adams. Das Werk wurde 1986 geschrieben, ist also weitaus das jüngste auf dieser Platte. Witzig, mit viel Drive und einem etwas minimalistischen Fundament, "chillt" dieses Stück im positivsten Sinne. Durch Sir Simon Rattle, die verschiedenen Orchester (u. a. The London Philharmonic, City of Birmingham Symphony Orchestra) und überragenden Solisten plätschert aber diese CD nicht nur dahin, sie sprudelt nur so vor Spielfreude, Präzision und Charme. --Rudolf Kamm

Musik-Kritik

Es sind noch keine Kritiken zu diesem Album geschrieben worden. Teile uns deine Meinung mit, indem du auf den unten stehenden Button klickst!

Kritik schreiben

Deine Registrierung auf MyCrits

Bitte akzeptiere unsere AGB um Kritiken & Kommentare auf dem kostenlosen Portal MyCrits zu speichern.

Unsere AGBs

Schließen

Anmeldung

Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

--

--

-- --

Meine Musik-Kritik

×