Legende oder Brutalo - oder beides?


American Sniper [Blu- ray] [Blu-ray] – Bradley Cooper, Sienna Miller, Kyle Gallner – als Blu-ray erschienen bei Warner Home Video

Mit dem Film American Sniper arbeitet Regisseur Clint Eastwood die Lebensgeschichte des US-Scharfschützen Chris Kyle auf.

Zunächst verdient der Protagonist sich bei Rodeos etwas Geld. Nach Anschlägen auf US-Botschaften in Afrika verpflichtet er sich bei den Navy SEALS. Seine offenbar guten Augen und ruhigen Hände befähigen ihn letztlich zu einer Ausbildung als Scharfschütze. Noch vor den Anschlägen des 11. Septembers lernt er seine spätere Frau Taya kennen. Als er schließlich im Irak seinen Dienst tun soll, ist Taya bereits schwanger. Kyle erweist sich im Einsatz als der effektivste US-Sniper aller Zeiten und bringt es auf insgesamt mehr als 160 Tötungen. Doch zuhause ist er kaum mehr psychisch anwesend. Wenn Taya ihn anfleht nicht mehr in den Krieg zu ziehen, schaut er sie nur mit großen Augen an.

Der Film beleuchtet die Auswirkungen des tödlichen Jobs auf den Soldaten. Allzu kritisch geht er mit dem Mann, der für manche Kriegsheld, für andere ein Killer war, allerdings nicht um. Faszinierend dennoch das Spiel Bradley Coopers in der Hauptrolle: Er mimt den naiv-patriotischen, an der Heimatfront wortkargen und emotionsarmen Soldaten sehr überzeugend.

Man kann (und muss vielleicht) dem Film aber ankreiden dass Kyles Opfer keinerlei Tiefe erhalten - sie sind einfach da, böse, grausam, oder schlicht eine Bedrohung wie eine Mutter und ihr Sohn, welche seine Leute torpedieren wollen und ausgeschaltet werden müssen.

Dass Eastwood mit dem irakischen Sniper Mustafa noch einen Antagonisten dazufabuliert, den Kyle am Ende besiegt, obwohl die beiden sich im echten Leben nie direkt "getroffen" (kleines Wortspiel) haben, zeugt davon dass der ehemalige Westernheld Kyle eher als Legende darstellen will.

Der echte Kyle überlebte den Krieg, aber nicht seine Folgen. Er wurde in der Heimat von einem der Seinen ermordet, einem schizophrenen Irak-Veteranen, dem er helfen wollte wieder auf die Beine zu kommen.

Diese Kritik wurde verfasst am 14.11.2018 08:53

Deine Registrierung auf MyCrits

Bitte akzeptiere unsere AGB um Kritiken & Kommentare auf dem kostenlosen Portal MyCrits zu speichern.

Unsere AGBs

Schließen

Anmeldung

Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

--

--

-- --

Meine Video-Kritik

×