Vergnüglicher Cock Fight


Daddy's Home - Ein Vater zu viel [Blu-ray] – Mark Wahlberg, Will Ferrell, Linda Cardellini – als Blu-ray erschienen bei Paramount (Universal Pictures)

Der rührselige Normalo Brad (Will Ferrell) hat die hübsche Sarah geheiratet, die zwei Kindern mit in die Ehe gebracht hat, welche ihren neuen "Dad" nicht leiden können. Die Situation wird nicht besser, als deren biologischer Vater Dusty (Mark Wahlberg) auftaucht. Der supercoole Muskelmann will sein Revier zurückerobern. Und der weichliche, aber verlässliche Brad zieht da zunächst nicht nur im übertragenen Sinne den Kürzeren...

Die Charaktere sind witzig herausgearbeitet und es wird bei aller Albernheit und Zotigkeit gut angedeutet, was es bedeutet ein fürsorglicher Vater zu sein. Wenn man vergisst was für Knalltüten Ferrell in seinen Filmen schon dargestellt hat, dann passt die Rolle schon rein von seiner Äußerlichkeit auch super für ihn. Hat mir Spaß gemacht.

Diese Kritik wurde verfasst am 03.10.2016 22:35

Deine Registrierung auf MyCrits

Bitte akzeptiere unsere AGB um Kritiken & Kommentare auf dem kostenlosen Portal MyCrits zu speichern.

Unsere AGBs

Schließen

Anmeldung

Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

--

--

-- --

Meine Video-Kritik

×