Nette Lovestory mit Altersunterschied


It Boy - Liebe auf französisch – Virginie Efira, Niney Pierre, Charles Berling – als DVD erschienen bei Universum Film GmbH

In "IT Boy" sehen wir die belgische Allzweckwaffe Virginie Efira ein weiteres mal in einer romantischen Komödie. Dieses mal spielt sie Alice, eine Enddreißigerin und Modejournalistin mit beruflichen Ambitionen. Rein zufällig sitzt sie während eines sehr turbulenten Fluges neben Student Balthazar. Ihre Wege kreuzen sich erneut, da Alice auf dem Flug einen USB-Stick hat fallen lassen, den Balthazar gefunden hat. Als sie von ihrem Chef aufgefordert, mal etwas hipper zu werden, um die Leserschaft zum Träumen (und ihre Karriere wieder ins Rollen) zu bringen, lässt sich die hübsche Blondine auf eine Affäre mit dem blutjungen Burschen ein.

Die Geschichte ist etwas weniger abgedreht und kitschig als vergleichbare Hollywood-Kost. Frisch und unverbraucht kommt mancherlei Situationskomik daher. Was ich ein schade fand war, dass man wenig über Balthazar erfährt. So bleibt sein ungemein zuvorkommend und daher liebenswert angelegter Charakter eher eine Projektionsfläche für weibliche Sehnsüchte. Trotzdem einen Blick wert für die heillos Romantischen.

Diese Kritik wurde verfasst am 30.12.2018 23:17

Deine Registrierung auf MyCrits

Bitte akzeptiere unsere AGB um Kritiken & Kommentare auf dem kostenlosen Portal MyCrits zu speichern.

Unsere AGBs

Schließen

Anmeldung

Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

--

--

-- --

Meine Video-Kritik

×