Mega unmotiviertes Racheblutbad


Last Knights - Die Ritter des 7. Ordens [Blu-ray] – Clive Owen, Morgan Freeman, Aksel Hennie – als Blu-ray erschienen bei KSM GmbH

In einem ausgedachten historischen Reich ist Raiden (Clive Owen) getreuer Gardeführer des Fürsten Bartok (Morgan Freeman). Der alte Herr ist schon kränklich, aber dennoch aufmüpfig gegen den Kaiser, der ihm seine Macht zu beschneiden droht. Bartok wird zum Tode verurteilt, und Raiden muss ihm höchstselbst die Rübe abtrennen, will er seine Familie nicht gefährden. Er sinnt auf Rache, täuscht aber geraume Zeit den gebrochenen Trunkenbold vor. Als Kaiser Gezza Mott ihm diese Rolle schließlich abkauft, versammelt er seine Getreuen, den fiesen Herrscher zu richten - Anlass genug für ein ordentliches Gemetzel.

Bei aller Liebe zu fantasievollen Stoffen und ehrenhafter Rittertreue - die Handlung und die Motivation Raidens sind einfach zu lächerlich. Und so ist ein Streifen entstanden, der irgendwie im luftleeren Raum ein altertümliches Ehrverständnis vermitteln will. Da reißen auch die bemühten Einsätze Owens und Freemans nicht mehr allzuviel heraus. Wenn man einfach mal irgendwas mit Rittern sehen will, man eh keine Lust hat einer ausgefeilten Handlung zu folgen und nette tötliche Schwertkämpfe sehen will ist der Film gerade noch OK.

Diese Kritik wurde verfasst am 15.05.2018 21:32

Deine Registrierung auf MyCrits

Bitte akzeptiere unsere AGB um Kritiken & Kommentare auf dem kostenlosen Portal MyCrits zu speichern.

Unsere AGBs

Schließen

Anmeldung

Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

--

--

-- --

Meine Video-Kritik

×