Fein abgemischte Langeweile


Oceania – Smashing Pumpkins – als Audio CD erschienen bei Virgin (Universal Music)

Das, was Smashing Pumpkins in diesem Album Oceania abliefern, passt nur schwer in die Alternative-Rock-Schublade. Zwar legen die Jungs los wie die Feuerwehr. Schnell wird aber klar, dass Oceania eher ein Pop-Album geworden ist. Das klingt alles ordentlich und ist gut abgemischt, wirkt aber auch sehr weichgespült. Einige Lieder sind sich zudem noch ähnlich. Ein wenig Punk und Dreck hätte dem Werk gut getan. Eingefleischten Fans mag der Longplayer einen Kick geben. Ich finde, man kann die CD mal einlegen, aber viel gibt sie nicht her.

Diese Kritik wurde verfasst am 27.05.2013 12:52

Deine Registrierung auf MyCrits

Bitte akzeptiere unsere AGB um Kritiken & Kommentare auf dem kostenlosen Portal MyCrits zu speichern.

Unsere AGBs

Schließen

Anmeldung

Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

--

--

-- --

Meine Musik-Kritik

×