Gute Metalplatte


Temper Temper (Deluxe Version) – Bullet for My Valentine – als Audio CD erschienen bei Smi Col (Sony Music)

Klarer Gesang in etwas poppigen Melodien gepaart mit ordentlich Gitarrenwumms und häufigen Doublebass Drum-Einsätzen. Dafür stehen B4MV, und das bekommt man auch auf dem aktuellen Longplayer Temper Temper geliefert. Auf der Suche nach vernünftigen Refrains haben die Waliser zwar ab und an etwas abgekupfert (auch bei sich selbst). Aber ich mag den Bullet For My Valentine-Stil lieber als das Gegrunze, das man bei anderen Bands mit ähnlicher Ausrichtung bekommt. Mir gefällt's.

Diese Kritik wurde verfasst am 07.08.2013 18:03

Deine Registrierung auf MyCrits

Bitte akzeptiere unsere AGB um Kritiken & Kommentare auf dem kostenlosen Portal MyCrits zu speichern.

Unsere AGBs

Schließen

Anmeldung

Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

--

--

-- --

Meine Musik-Kritik

×