Schwere Jungs, schwere Kost


Underdogs - Schwere Jungs haben's echt nicht leicht – Thomas Sarbacher, Clelia Sarto, Prof. Hark Bohm – als DVD erschienen bei EuroVideo Medien GmbH

Ausgehend von dem realen US-Häftlingsprojekt Puppies behind Bars erzählt der Film die Geschichte des widerspenstigen Totschlägers Moskovitsch. Hinter Gittern sitzend erhält er zusammen mit fünf weiteren Kriminellen eine besondere Aufgabe: Sie sollen kleine Hunde annehmen, um sie unter Anleitung zu Blindenhunden zu erziehen.

Der Film gefällt durch die genaue und nicht übertriebene Charakterdarstellung von Moskovitsch (Thomas Sarbacher). Gewohnt an eine brutale Welt kann er sich am schwersten auf den Hund einlassen. Etwas zu kurz kommen aber seine Leidensgenosse. Die Typen sind eigentlich so angelegt, dass von der Humor-Seite her mehr drin gewesen wäre. In dieser Form aber bleibt der Film eine etwas zähe Knast-Studie. Die DVD missfällt außerdem durch übelst verrauschtes Bildmaterial. Vom Inhalt her wäre sonst noch ein Sternchen mehr dringewesen.

Diese Kritik wurde verfasst am 25.08.2014 09:27

Deine Registrierung auf MyCrits

Bitte akzeptiere unsere AGB um Kritiken & Kommentare auf dem kostenlosen Portal MyCrits zu speichern.

Unsere AGBs

Schließen

Anmeldung

Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

--

--

-- --

Meine Video-Kritik

×