Nur für Business-Bekloppte


Up in the Air – George Clooney, Vera Farmiga, Anna Kendrick – als DVD erschienen bei Paramount (Universal Pictures)

In "Up in the Air" spielt George Clooney als Ryan Bingham einen Menschen, der durch die USA fliegt und dessen Beruf es ist, Leuten die harte Nachricht einer Kündigung zu überbringen. Ein Job, um den sich die Chefs gerne drücken.

Auch wenn Bingham nicht völlig gefühllos daher kommt, hat mich seine Geschichte doch ziemlich kalt gelassen. Er hat keine Familie und sein größter Traum ist die goldene oder platine oder was weiß ich Bonusmeilenkarte. Mit seiner Affäre tauscht er Belanglosigkeiten aus, die wohl nur Menschen verstehen, die bereit sind für ein dickes Gehalt ihre komplette Lebenszeit in Hotels und Fliegern zu opfern. Dass diese Lebensweise bescheuert ist wusste ich schon vorher. Nur wer ähnlich gestrickt ist wie der Hauptcharakter, kann vielleicht seine naheliegenden Lehren ziehen. Im Grunde aber ein unnötiger Film.

Diese Kritik wurde verfasst am 19.04.2013 00:32

Deine Registrierung auf MyCrits

Bitte akzeptiere unsere AGB um Kritiken & Kommentare auf dem kostenlosen Portal MyCrits zu speichern.

Unsere AGBs

Schließen

Anmeldung

Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

--

--

-- --

Meine Video-Kritik

×