darkside91

darkside91 4.667 Punkte

Mitglied seit 21.02.2013

Kritiken dieses Mitglieds

Der MyCrits-Nutzer darkside91 hat bislang 17 Bewertungen verfasst.


Die verwirrende Antwortsuche geht weiter

darkside91 Jason Bourne ist untergetaucht. Als eine Art Straßenboxer verdient er sein Geld im griechisch-albanischen Grenzgebiet. Da taucht seine alte Weggefährtin Nicky Parsons auf. Sie hat das CIA gehackt...

Bewertung weiterlesen


Und täglich grüßt der Cupid Day

darkside91 "Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie" ist zumindest was die Titellänge anbelangt rekordverdächtig. Inhaltlich geht es um High School-Girl Samantha, die eine coole...

Bewertung weiterlesen


Witzige Satire ohne Schreibfehler

darkside91 Der Vollposten, ja ohne "f", das ist nämlich das, was die Hauptfigur Checco Zalone in dieser italienischen Komödie unbedingt behalten will. Sein Vollzeit-Pöstchen im provinziellen Jagd- und...

Bewertung weiterlesen


Gediegene Weltraum-Romanze

darkside91 5. 000 Menschen reisen, in den Hyperschlaf versetzt, im Raumschiff Avalon zu der neuen bewohnbaren Welt Homestead II. Nach Meteoriteneinschlägen kommt es zu Fehlfunktionen und der Mechaniker Jim...

Bewertung weiterlesen


Romantische Realverfilmung der Aschenputtel-Story

darkside91 Erzählt wird die Geschichte des Einzelkindes Ella. Nach einer glücklichen Kindheit in einem wohlhabenden Haus verstirbt die Mutter des guten Kindes. Ihr lieber Vater heiratet daraufhin eine...

Bewertung weiterlesen


Fieser niedlicher Bär

darkside91 Der lebendig gewordene Teddybär Ted heiratet die hübsche Tami-Lynn. Leider verwehrt ihm ein Gericht die Menschenrechte - und Erzfeind Donnie will den kleinen Kerl mit dem losen Mundwerk...

Bewertung weiterlesen


Amüsant auch im zweiten Aufguss

darkside91 Nachdem im ersten Teil von "Bad Neighbours" eine männliche Studentenverbindung um Teddy (Zac Efron) im Haus neben Mac (Seth Rogen) und Kelly (Rose Byrne) Radner für Wirbel gesorgt hat, geht es nun...

Bewertung weiterlesen


Witzig, gut gemacht

darkside91 Wieder mal ein neuer Held aus dem Marvel-Universum: Ex-Knacki und Einbruchsspezialist Scott (Paul Rudd) wird von Dr. Hank Pym danke eines Anzuges zum "Ant-Man" miniaturisiert. Scott soll dafür...

Bewertung weiterlesen


Die Unbestimmte hat die Haare kurz

darkside91 OK, ich hänge einen Film in der "Bestimmung" Trilogie hinterher. Ich bin vielleicht auch nicht mehr das Zielpublikum, fand den ersten Teil aber recht unterhaltsam. Dort wurden Tris und Four...

Bewertung weiterlesen


Thrill hält sich in Grenzen

darkside91 In dem Film geht es um die 40jährige Christine. Sie verliert immer wieder über Nacht ihr Gedächtnis, ähnlich wie man es aus "50 erste Dates" kennt. So erkennt sie auch allmorgendlich ihren Mann...

Bewertung weiterlesen


Arg platte Weiberklamotte

darkside91 Carly (Cameron Diaz) ist begeistert von Ihrem neuen, attraktiven und smarten Kerl Mark, mit dem sie sich als nicht mehr ganz junge Geschäftsfrau endlich eine gemeinsame Zukunft vorstellen kann. Um...

Bewertung weiterlesen


Actionmäßig ganz gut, aber die Story...

darkside91 Ray Breslin, gespielt von Sylvester Stallone, hat das Ausbrechen zum Beruf gemacht. Für sein florierendes Unternehmen lässt er sich zum Schein im Staatsauftrag einbuchten, um Gefängnisse auf...

Bewertung weiterlesen


Um Authentiizität bemühter Cop-Thriller

darkside91 Bei End Of Watch dringt man in die Lebenswelt der LAPD-Officer Taylor (Jake Gyllenhaal) und Zavala (Michael Peña) ein. Dabei ist viel des Bildmaterials (scheinbar) von mitgeführten Kameras der...

Bewertung weiterlesen


Trashiger Genreklassiker mit Message

darkside91 Als ich vor vielen Jahren diesen Science Fiction-Klassiker von John Carpenter erstmals gesehen habe, hat mich der Film richtig mitgerissen. Für die, die es noch nicht wissen: Es geht um fiese...

Bewertung weiterlesen


Klingt gut und sieht gut aus

darkside91 Der Spix-Ara Blu ist das letzte Männchen seiner Art. Er lebt seit Kükenbeinen im kalten Minnesota und ist an die Buchhändlerin Linda gewöhnt. Er hat in diesem heimeligen Umfeld nicht einmal...

Bewertung weiterlesen


Emanzipatorische Zeitreise in die 50er

darkside91 Cosima, 44 Jahre jung, geschieden, ein Sohn, erfährt von ihrem Frauenarzt, dass sie in den Wechseljahren ist. Sie kann es kaum fassen. Als ihre Freundin ihr einen Besuch bei einer Wahrsagerin...

Bewertung weiterlesen


Mordsspaß mit schrägen Typen

darkside91 Drei Männer werden von ihren Chefs bzw. ihrer Chefin tyrannisiert und beschließen, die Bosse zu killen. Das mißlingt gründlich, schon bei "Einholen von Informationen" in den Häusern der...

Bewertung weiterlesen


Deine Registrierung auf MyCrits

Bitte akzeptiere unsere AGB um Kritiken & Kommentare auf dem kostenlosen Portal MyCrits zu speichern.

Unsere AGBs

Schließen

Anmeldung

Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

--

--

-- --